PitaPata Dog tickers

Nico

DSC_1495_blog.JPG  

Gallery

 12 14 16

_______________________

Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste (Theodor Heuss)

_______________________

Hier bin ich auch zu finden

domgif.gif Dom-Cam

Dezember 2017
M D M D F S S
« Dez    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Wetterbericht

18. Dezember 2017, 11:32
Nebel
ONO
Nebel
2°C
0 m/s
Gefühlte Temperatur: 3°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 97%
Wind: 0 m/s ONO
Sonnenaufgang: 08:32
Sonnenuntergang: 16:29
Vorhersage 18. Dezember 2017
Tag
Wolkig mit Regenschauern
NNW
Wolkig mit Regenschauern
5°C
Wind: 1 m/s NNW
Nacht
Regenschauer
NW
Regenschauer
3°C
Wind: 1 m/s NW
Vorhersage 19. Dezember 2017
Tag
Regenschauer
W
Regenschauer
6°C
Wind: 2 m/s W
Mehr...
 

Archiv

Besucher

Zahlen

Posts: 640
Comments: 2,774
Categories: 9
Last Post: Schweigen!
Last Commentator: Gucky
Last Modified: 16. Dezember 2014 @ 11:06 (GMT 1)

Ich bin dagegen!!!

Dieser Tage flatterte uns ein Informationsblättchen ins Haus, dessen fettgedruckte Überschrift mich sofort alarmierte…..”Kunstrasenplatz in K*lz?” und “Ihre Meinung ist gefragt!” Besagter Kunstrasenplatz soll am Schulgelände entstehen, logisch denn die Mittel für selbigen sind für Investititionen an Schulen zweckgebunden. So weit, so schlecht!

Ich habe mich dann heute mal aufgemacht und ein paar Fotos geschossen, und sei es nur als Erinnerung an diese nette, grüne Ecke….sollte und ich befürchte, dass die Meinung der Bürger hier wenig interessiert, dieser blödsinnige Plan tatsächlich in die Tat umgesetzt werden.

Da also offensichtlich die Schule fix und fertig saniert ist, liegen hier  Fördergelder herum, die verbraten werden sollen/müssen. Womöglich gibt es ja sonst keine mehr, wer weiß das alles schon so genau? Nun ist ein Kunstrasenplatz nicht mal eben so in der Mittagspause gebaut, mitnichten, es wüde hier zunächst mal eine stattliche Baustelle entstehen, der jetzige Naturrasen müsste entfernt, eine Unterbau, sprich Drainage usw. geschaffen werden. Außerdem müssten Bäume gefällt werden, ja da weint das Herz, denn in unserem schönen Dorf wurde m.E. schon genug – und vor allem alter Baumbestand vernichtet. Wunderschöne uralte Kastanien, die den Ortseingang prägten, wurden gefällt und überhaupt scheinen für so manchem Dörfler die Bäume nur lästig zu sein. Das gleiche gilt für Hecken als Geländeeinfassungen, diese müssen kahlen und darüber hinaus hässlichen Betonwänden weichen – die Vogelwelt soll sich doch dann bitte schön einen anderen Unterschlupf suchen – fragt sich nur wo!

Ok, zurück zum Thema. Die Folgekosten für solch einen Kunstrasenplatz sind ebenfalls nicht zu verachten – ich habe da mal ein bisschen recherchiert, möchte euch aber jetzt nicht mit Fachchinesich langweilen. Nur so viel, ein Kunstrasen muss regelmäßg und am besten durch Fachunternehmen gereinigt und gepflegt werden – kostet ja schließlich auch, oder? Genutzt wird der Platz sodann ausschließlich von den Sportvereinen, denn er ist nicht für die Öffentlichkeit gedacht, weil viel zu empfindlich…..ergo muss der gesamte Platz eingezäunt und abgeschlossen werden!

Also ist nichts mehr mit dem kleinen Fußballspielchen zwischendurch, nein, liebe Kinder, am besten lungert ihr dann auf der Straße herum, denn einen Platz zum Toben und Spielen gibt es nicht mehr. Wir hatten in unserer Jugend noch das Vergnügen und dieses Eckchen war allzeit ein überaus beliebter Treffpunkt.

Mein Fazit aus dieser geplanten Naturverschandelung – ich bin entsetzt über diese Wahnsinnsidee. Immerhin leben wir hier auf den Land und naturverbunden sollte es schon bleiben. Ich kann nur hoffen, dass genügend Bürger protestieren und diesem Unsinn Einhalt geboten wird. In der heutigen Zeit sollte jedes Fleckchen Natur erhalten und nicht durch künstlichen Kram ausgetauscht werden!

1 comment to Ich bin dagegen!!!

  • Schöner Bericht Angela. Ich hoffe auch, dass viele diesem Unsinn nicht zustimmen. Wir haben das Kreuzchen in den richtigen Kasten gemacht – Wir wollen das nicht, dass wieder der Menschn in die Natur eingreift…
    Liebe Grüße von Romy…. :knuddelsie:

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:zwinker: :zitter: :winter: :winki: :winken: :winke: :weisswas: :weinen: :warten: :verlegen: :uups: :umhau: :troest: :traurig: :totlach: :sorry: :schwaerm: :schock: :schneeball: :schmatz: :schaem: :sabber: :rotwerd: :pulleralarm: :poeh: :piepmatz: :ohnein: :ohje: :nein: :nachti: :muede: :muahaha: :motz: :moin: :megaschock: :megaphon: :laufen: :lach: :knuddelsie: :knuddelihn: :knips: :klugscheiss: :kicher: :kaeffchen: :juhu: :jubeln: :ja: :hundi: :hundemacht: :huhu: :huhu2: :huepf: :hihi: :heia: :hau: :givefive: :genau: :freu: :denk: :danke: :dance: :cool: :bruell: :breitgrins: :boese: :boahnee: :bluemi: :blabla: :bitte: :baeh: :augenroll: