PitaPata Dog tickers

Nico

DSC_1495_blog.JPG  

Gallery

dsc03194 dsc03207 16 16

_______________________

Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste (Theodor Heuss)

_______________________

Hier bin ich auch zu finden

domgif.gif Dom-Cam

August 2019
M D M D F S S
« Dez    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Wetterbericht

24. August 2019, 22:01
Klare Nacht
SSO
Klare Nacht
24°C
0 m/s
Gefühlte Temperatur: 23°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 46%
Wind: 0 m/s SSO
Sonnenaufgang: 06:34
Sonnenuntergang: 20:36
Vorhersage 24. August 2019
Tag
Wolkenlos
O
Wolkenlos
29°C
Wind: 2 m/s O
Nacht
Überwiegend klar
SO
Überwiegend klar
14°C
Wind: 0 m/s SO
Vorhersage 25. August 2019
Tag
Wolkig mit Gewitterschauern
ONO
Wolkig mit Gewitterschauern
30°C
Wind: 1 m/s ONO
Mehr...
 

Archiv

Besucher

Zahlen

Posts: 640
Comments: 2,774
Categories: 9
Last Post: Schweigen!
Last Commentator: Gucky
Last Modified: 16. Dezember 2014 @ 11:06 (GMT 1)

Müll

Es ärgert mich, es ärgert mich, es ärgert mich!!!!

DSC04076.JPG     DSC04075.JPG
(Bilder bitte anklicken)

Das, was man dort auf den Bildern sieht, ist Glas! Mitten im Feld, haufenweise Glas. Irgendwelche versoffenen Spinner haben auf diese Weise ihr leeren Flaschen entsorgt. Kommt da ein Hund angelaufen und sprintet durch die Scherben, hat er garantiert alle Pfoten zerschnitten, das bedeutet, unsägliche Schmerzen für das Tier, Tierarztkosten und ein laaaaanger Heilungsprozess. Und das nur, weil ein paar Phantasten nicht in der Lage sind, ihren Dreck in die nächste Mülltonne zu befördern.Es ist ja auch soooo lustig, Flaschen zu zerdeppern…..mein Gott, wie bescheuert muss man eigentlich sein, um sowas zu tun?

Wo wir gerade beim Thema sind – oft genug finde ich weggeworfene MC-D*nalds-Tüten samt Inhalt, die lassen sich ja auf dem Heimweg prima aus dem Autofenster werfen, ganz toll. Außerdem Zeitungen, Mülltüten (voll versteht sich), Autoreifen, Autobatterien, ja es lagen sogar schon Kühlschränke im Feld. Und überall wohin man schaut Zigarettenpackungen, Bonbonpapiere, entleerte Autoaschenbecher und ich weiß nicht was noch alles für ein Mist. Ich kriege langsam das Ko….. wenn ich das sehe. Meine Güte, haben die alle keinen Mülleimer zu Hause? Schmeißen die daheim auch alles hinter sich, der Nächste wird es schon wegräumen? Na, bei denen muss es ja gut aussehen!

Ich bin echt stinksauer! Das ist UNSERE Natur, die wir genießen wollen und die wir in Ordnung halten sollten. Mensch, es ist doch so einfach – jeder nimmt seine Papierchen oder was auch immer mit und wirft es zu Hause in den Müll. Das ist doch wohl keine Kunst, oder? Und größere Teile kann man – zum Teil kostenlos – vernünftig entsorgen.

Man möge mir meine etwas drastischen Worte verzeihen, aber ich kann dieses Verhalten einfach nicht nachvollziehen und diese Ignoranz der Menschen ärgert mich maßlos.

midi_wuetend1.GIF

 

10 comments to Müll

  • Angi

    @Ingrid, Zum Thema Rücksicht könnte ich gleich eine 1000 Seiten Abhandlung schreiben. Auch so ein Thema, über das ich mich ohne Ende aufregen kann. Aber was nutzt die ganze Aufregerei, wenn man bei den Verursachern nur verständnisloses Kopfschütteln erntet?
    Bleibt uns nur, es selbst besser zu machen und das berühmte Vorbild zu sein. Vielleicht kommt ja doch bei dem Einen oder Anderen etwas an. :breitgrins:

  • @Angi, Ja Angi, das ist die Wegwerfgesellschaft im schlechtesten Sinne, überhaupt ist zu beobachten, dass die Menschen immer rücksichtloser miteinander umgehen, das fängt bei dem Dreck an, den sie hinterlassen und hört noch lange nicht bei den Verkehrsteilnehmern auf. Vielleicht sollte das mal mein Maulwurf kommentieren :-)
    Ich wünsch Dir trotzdem einen schönen Sonntag; Ingrid

  • Angi

    @Romy, Ja Romylein, ich muss da immer an diesen kleinen Igel denken, der die Klammer am Füßchen hängen hatte, die auch so ein Idiot auf die Straße geworfen hat. Hätte ich die nicht abgemacht, wäre der arme Kerl da noch tagelang mit rumgelaufen. Das sind so Dinger, die machen mich echt stinkwütend. Und Rücksicht? Pah, das Wort kennt doch kaum noch jemand.
    :schmatz:

  • Angi

    @Gucky, Nee echt? Bohr nee, will ich mir gar nicht erst vorstellen. Aber ich frage mich auch öfter, ob diese Menschen nicht in der Lage sind, eine Toilette “ordentlich” zu benutzen. Ich meine, es kann doch nicht so schwer sein, den Pott zu treffen, oder? :ohje:
    Und natürlich rege ich mich auch über Glasscherben am allermeisten auf, denn das ist gefährlich. Es kann ja auch ein Kind da reinfallen und hat das Gesicht zerschnitten – na Mahlzeit!
    Aber das ist ein Thema, da kannst du Romane drüber schreiben, es fängt bei den Hundehaufen an, die ja niiiiiie irgendein Hund gemacht hat, nein, die fallen hier immer vom Himmel. Und das, wo man selbst immer Tüten in der Tasche hat, um die Haufen der eigenen Hund zu entfernen. Naja, und bei den Kühlschränken hört es dann irgendwo auf. Seufz….. :augenroll:

  • Angi

    @Diva, Na, gut zu wissen, dass ich wenigstens nicht alleine bin mit meinem Ärger. :zwinker:

  • Angi

    @Ingrid, Ich habe das mal im TV gesehen, wie die Rheinwiesen in Köln nach so einem Sommerwochenende aussehen – es ist zum Schreien, bergeweise Müll.
    Ich finde sogar bei uns im Garten Müll, den die lieben Mitmenschen auf ihrem Weg durch die angrenzende Gasse einfach bei uns über die Mauer geworfen haben. Ist das noch zu fassen? :bruell:

  • Liebe Angi, ich kann mich genau so aufregen wie Du, was glaubst Du, wie nach einem Sommerwochenende unsere Liegewiesen in den Parks aussehen und das, obwohl genügend Mülleimer aufgestellt sind. Es helfen keine Verbote oder Strafen, man bekommt es aus den Köpfen dieser Menschen nicht raus, deren Motto anscheinend “Nach mir die Sintflut” ist.
    Fahr Deinen Blutdruck wieder runter, Du änderst es nicht: LG. Ingrid :troest:

  • Hallo Angi
    Ja , s ist unmöglich was manche Menschen einfach in die Natur schmeissen. Ich reg mich auch regelmässig tierisch darüber auf!
    L.G. Anja

  • Tjaa… ich muß sagen, so ist mir das noch garnicht aufgefallen. Sicher… es gibt Stellen wo Müll abgeladen wird und wenn da erstmal was ist, schmeißt anscheindend jeder seinen Mist dazu.
    Ich unterscheide da auch noch – und danach richtet sich der Grad meiner Aufregung – ob es gefährlich ist, sich also jemand oder auch Tiere sich verletzten könnten oder ob es einfach nur scheiße aussieht.
    Sicher könnte jeder seinen Mist an den dafür bestimmten Stellen entsorgen. Aber die Menschen sind komisch. Ich weiß z. B. von Menschen, die zuhause eine Toilette haben, da könnte man vom Fußboden essen. Aber genau diese Menschen verlassen öffentliche Toiletten wie einen Saustall. Ich möchte das jetzt nicht näher beschreiben… :motz:

  • Für deinen Wortschatz brauchst du dich wirklich nicht zu entschuldigen Angi. Man kann es nicht deutlich genug aussprechen. Das Thema “Umwelt”, wozu haben wir jede Menge Mülltonnen, wo man all solche Sachen entsorgen kann. Ich kann das auch nicht mehr verstehen. Soll das noch Rücksichtsnahme sein??? Irgendwann bekommen wir die Quittung dafür.
    LG von der Romy… :knuddelsie:

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:zwinker: :zitter: :winter: :winki: :winken: :winke: :weisswas: :weinen: :warten: :verlegen: :uups: :umhau: :troest: :traurig: :totlach: :sorry: :schwaerm: :schock: :schneeball: :schmatz: :schaem: :sabber: :rotwerd: :pulleralarm: :poeh: :piepmatz: :ohnein: :ohje: :nein: :nachti: :muede: :muahaha: :motz: :moin: :megaschock: :megaphon: :laufen: :lach: :knuddelsie: :knuddelihn: :knips: :klugscheiss: :kicher: :kaeffchen: :juhu: :jubeln: :ja: :hundi: :hundemacht: :huhu: :huhu2: :huepf: :hihi: :heia: :hau: :givefive: :genau: :freu: :denk: :danke: :dance: :cool: :bruell: :breitgrins: :boese: :boahnee: :bluemi: :blabla: :bitte: :baeh: :augenroll: