PitaPata Dog tickers

Nico

DSC_1495_blog.JPG  

Gallery

dsc02444 05 08 11

_______________________

Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste (Theodor Heuss)

_______________________

Hier bin ich auch zu finden

domgif.gif Dom-Cam

Oktober 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Wetterbericht

23. Oktober 2019, 00:39
Bewölkt
N
Bewölkt
10°C
0 m/s
Gefühlte Temperatur: 12°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 100%
Wind: 0 m/s N
Sonnenaufgang: 08:09
Sonnenuntergang: 18:26
Vorhersage 23. Oktober 2019
Tag
Heiter
OSO
Heiter
19°C
Wind: 2 m/s OSO
Nacht
Bewölkt
SO
Bewölkt
11°C
Wind: 1 m/s SO
Vorhersage 24. Oktober 2019
Tag
Wolkig
S
Wolkig
20°C
Wind: 1 m/s S
Mehr...
 

Archiv

Besucher

Zahlen

Posts: 640
Comments: 2,774
Categories: 9
Last Post: Schweigen!
Last Commentator: Gucky
Last Modified: 16. Dezember 2014 @ 11:06 (GMT 1)

Jäger – hmpf!!!

Ja, ich wohne auf dem Land und muss leider damit klar kommen, dass das halbe Dorf der Jagdgenossenschaft angehört und diesem blutigen Hobby nachgeht. Ich werde es nie nachvollziehen können wie ein Mensch einfach so ein Tier erschießen kann und die immer wieder kehrenden dummen Rechtfertigungen dieser Leute können mich mit Sicherheit nicht überzeugen.

Eins muss ich aber sicher nicht – den Mund halten!

Als ich eben auf meiner Hunderunde war, machte ich eine merkwürdige Beobachtung – ein Auto fuhr langsam durch den Acker, plötzlich ein Schuss, ein Mann stieg aus dem Fahrzeug  und rannte quer durchs Feld. Warum er das tat, konnte ich bei näherem Hinsehen erst erkennen – man hatte einen Vogel AN-geschossen und dieser Jemand versuchte nun mindestens zehn Minuten lang das flugunfähige Tier einzufangen, das natürlich wild flatternd versuchte zu entkommen. Ich bekam umgehend Herzrasen und machte mich auf den Weg zu dem Auto, das da wartend im Feld stand. Den Fahrer habe ich dann – für meine Verhältnisse – relativ ruhig gefragt, was er denn dort täte. Darauf erklärte er etwas empört, tja, man hätte eine Krähe geschossen. Ich habe darauf angemerkt, dass man diese wohl nicht geschossen hätte, denn sie würde ja noch herumflattern – weiter, dass das nicht in Ordnung und Tierquälerei sei! Jaaaa, man könnte die nicht immer sofort töten, worauf ich ihm geraten habe, dann doch das Schießen erst mal zu lernen. Zum guten Schluss kam dann, was immer kommen muss, wenn diesen Herren die Argumente ausgehen “Dann passen Sie mal schön auf, dass Ihre Hunde immer an der Leine sind!!!”

Auf sowas reagiere ich absolut allergisch, denn es ist eine eindeutige Drohung. Ich habe ihm dazu nur gesagt, dass er mir SO nicht zu kommen braucht, meine Hunde seien an der Leine und würden auch keine Tiere quälen!

Die beiden Vogelschänder hatten dann wohl keine Lust mehr und kamen kurz darauf in einem Affenzahn mit ihrem Auto an mir vorbei gebraust. Da kann ich wirklich nur den Kopf schütteln.

Leider gibt es immer wieder solche Begegnungen mit der Jägerschaft, mir sind diese Leute zuwider aus o.e. Gründen. Sie sind auch noch dumm genug, sich mit ihren Drohungen gegen Hundehalter in ein noch schlechteres Licht zu rücken. Es gibt für mich kaum etwas Primitiveres, als vor einer Frau zu stehen und zu drohen, ihren Hunden etwas anzutun – mit einer Waffe! Mein Gott, ist das armselig.

 

2 comments to Jäger – hmpf!!!

  • Angi

    @Bini, Huhu Bini… :winki:
    Der struddelte irgendwas von “….wenn Sie mal sehen würden, was die mit den Hasen machen….”. Vermutlich haben die Angst, die Krähen könnten ihnen einen Hasen abspenstig machen – den können sie dann ja nicht mehr abknallen. :ohje:
    LG. Angi :winter:

  • Warum in aller Welt schießen die auf Krähen? Schießübungen??? Damit würde ich auch überhaupt nicht klarkommen… mutig von Dir, den Kerl zur Rede zu stellen!!

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:zwinker: :zitter: :winter: :winki: :winken: :winke: :weisswas: :weinen: :warten: :verlegen: :uups: :umhau: :troest: :traurig: :totlach: :sorry: :schwaerm: :schock: :schneeball: :schmatz: :schaem: :sabber: :rotwerd: :pulleralarm: :poeh: :piepmatz: :ohnein: :ohje: :nein: :nachti: :muede: :muahaha: :motz: :moin: :megaschock: :megaphon: :laufen: :lach: :knuddelsie: :knuddelihn: :knips: :klugscheiss: :kicher: :kaeffchen: :juhu: :jubeln: :ja: :hundi: :hundemacht: :huhu: :huhu2: :huepf: :hihi: :heia: :hau: :givefive: :genau: :freu: :denk: :danke: :dance: :cool: :bruell: :breitgrins: :boese: :boahnee: :bluemi: :blabla: :bitte: :baeh: :augenroll: