PitaPata Dog tickers

Nico

DSC_1495_blog.JPG  

Gallery

 dsc03204 12 13

_______________________

Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste (Theodor Heuss)

_______________________

Hier bin ich auch zu finden

domgif.gif Dom-Cam

Februar 2020
M D M D F S S
« Dez    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829  

Wetterbericht

22. Februar 2020, 00:35
Bewölkt
SSW
Bewölkt
5°C
2 m/s
Gefühlte Temperatur: 3°C
Aktueller Luftdruck: 1030 mb
Luftfeuchtigkeit: 75%
Wind: 2 m/s SSW
Sonnenaufgang: 07:33
Sonnenuntergang: 18:02
Vorhersage 22. Februar 2020
Tag
Regenschauer
WSW
Regenschauer
11°C
Wind: 6 m/s WSW
Nacht
Regen
W
Regen
8°C
Wind: 5 m/s W
Vorhersage 23. Februar 2020
Tag
Regen
WSW
Regen
14°C
Wind: 7 m/s WSW
Mehr...
 

Archiv

Besucher

Zahlen

Posts: 640
Comments: 2,774
Categories: 9
Last Post: Schweigen!
Last Commentator: Gucky
Last Modified: 16. Dezember 2014 @ 11:06 (GMT 1)

Leinen-los

Wie gut, dass ich ein humorvoller Mensch bin, immer bereit zur allgemeinen Erheiterung beizutragen! So habe ich dann neulich auch freudig ins Gekichere der Beteiligten eingestimmt (man möchte es sich mit den Einheimischen ja nicht verderben!) …..zähneknirschend allerdings, das muss ich zu meiner Schande gestehen. Warum? Nun, das ist schnell berichtet: Ich fuhr wie jeden Tag  mit dem Radl und meinen beiden Rackern daneben Richtung Feld und Flur, als ein frischgebackener Welpenbesitzer mit seinem gut (oder eher nicht) erzogenen Filius meinen Weg kreutzte, der Babyhund Nico entdeckte und Jippiiiiieh, quer über die Straße stiefelte und sich einen Sch……dreck um die Rufe seines Herrchens scherte. Nico natürlich “Jippiiiiieh, ein Babyhund!!!” rrrrumms stehenblieb und wo Nico steht, da steht er wie eine Betonmauer (!), worauf Frauchen natürlich angesichts einer eiligst herbeigeführten Vollbremsung arg ins Schwitzen kam. Ich wundere mich sowieso, dass ich mir bei solchen Manövern noch nicht sämtliche Knochen gebrochen habe. Nun gut, die Hunde also voller Freude und Welpenherrchen meint “Isch komm mal erüber, da kommt ein Auto!” Ach wie beruhigend! Gut, dass das Auto erst jetzt kam……

Mal angenommen, Nico wäre nicht so eine Frohnatur wie er es eben ist, sondern ein aggressiver Rüpel oder hysterischer Angsthund…..er wäre sicher hellauf begeistert, von einem kleinen, verspielten Welpen ungefragt begrüßt zu werden. Aber, worauf ich ei-gent-lich hinaus will, ist die Tatsache, dass es in unserer zivilisierten Welt einfach unmöglich und darüberhinaus lebensgefährlich für den Hund ist, mit eben diesem unangeleint durchs Dorf zu marschieren! Wir leben hier nun mal (leider) nicht in der Pampa, wo ein Mal die Woche ein Ochsenkarren vorbei rumpelt, sondern im außerstädtischen Bereich, wo der eine oder andere Fantast mit gefühlten 120 Sachen durch die Straßen brettert. vogelzeig.gif

Das Führen eines Hundes ohne Leine kann ja hier wirklich kilometerweit außerhalb des Dorfes trainiert werden – erstens belästigt man dann keine Mitmenschen und zweitens ist die Gefahr, dort von einem Auto überrollt zu werden, relativ gering. Mal ganz zu schweigen davon, dass es verboten ist, den Hund im Dorf frei zu führen! Wehe wenn das der nächste Spion hinter seiner Gardine gewahr wird.

Also bitte, bitte liebe Hundehalter – nehmt eure Fiffis um Himmels Willen an die Leine!!!!! Ist euch eigentlich bewusst, dass bei einem Hund – und sei er noch so gut erzogen (jaja, ich weiß, die meisten Hunde sind perfekt erzogen und würden das niiiiiiiiiiiiemals tun) – immer ein Rest Unberechenbarkeit bleibt und er beim 101. Mal, wo er die bisher stoisch ignorierte Katze von gegenüber sieht, einfach losrennen kann? Und was, wenn gerade dann ein Auto kommt??? Möchtet ihr das eurem Hund wirklich antun? Mit Sicherheit nicht…..also BITTE!!!!!!!!!!!!!!!!!

hund04.gif

2 comments to Leinen-los

  • Angi

    @Walter, Hallo Walter, danke für deinen Kommentar. Ja es stimmt, Hunde haben anscheinend einen ganzen Schutzengelverein – der ist wohl auch nötig.
    Meine sind im Dorf auch immer an der Leine und selbst im Feld, wenn es mir zu nah an der Straße ist, leine ich sie an. Man weiß ja nie.
    LG. Angi :winken:

  • Walter

    Angi viel wissen nicht, dass ihre Hunde, nicht nur Welpen ohne Leinen Todeskandidaten sind, sehe es bei uns täglich in der Stadt, mich wundert dass Tiere soviele Schutzengel haben. Chicco muss in der Stadt an der Leine gehen, was er auch brav macht.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:zwinker: :zitter: :winter: :winki: :winken: :winke: :weisswas: :weinen: :warten: :verlegen: :uups: :umhau: :troest: :traurig: :totlach: :sorry: :schwaerm: :schock: :schneeball: :schmatz: :schaem: :sabber: :rotwerd: :pulleralarm: :poeh: :piepmatz: :ohnein: :ohje: :nein: :nachti: :muede: :muahaha: :motz: :moin: :megaschock: :megaphon: :laufen: :lach: :knuddelsie: :knuddelihn: :knips: :klugscheiss: :kicher: :kaeffchen: :juhu: :jubeln: :ja: :hundi: :hundemacht: :huhu: :huhu2: :huepf: :hihi: :heia: :hau: :givefive: :genau: :freu: :denk: :danke: :dance: :cool: :bruell: :breitgrins: :boese: :boahnee: :bluemi: :blabla: :bitte: :baeh: :augenroll: