PitaPata Dog tickers

Nico

DSC_1495_blog.JPG  

Gallery

 dsc02290 dsc03200 02

_______________________

Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste (Theodor Heuss)

_______________________

Hier bin ich auch zu finden

domgif.gif Dom-Cam

Oktober 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Wetterbericht

22. Oktober 2019, 23:41
Bewölkt
SSO
Bewölkt
9°C
0 m/s
Gefühlte Temperatur: 10°C
Aktueller Luftdruck: 1020 mb
Luftfeuchtigkeit: 95%
Wind: 0 m/s SSO
Sonnenaufgang: 08:07
Sonnenuntergang: 18:28
Vorhersage 22. Oktober 2019
Tag
Bewölkt
SSW
Bewölkt
14°C
Wind: 1 m/s SSW
Nacht
Wolkig
OSO
Wolkig
7°C
Wind: 0 m/s OSO
Vorhersage 23. Oktober 2019
Tag
Heiter
OSO
Heiter
19°C
Wind: 2 m/s OSO
Mehr...
 

Archiv

Besucher

Zahlen

Posts: 640
Comments: 2,774
Categories: 9
Last Post: Schweigen!
Last Commentator: Gucky
Last Modified: 16. Dezember 2014 @ 11:06 (GMT 1)

Rechtliches

Um noch ein mal auf die unselige Angelegenheit mit dem Stockschläger zurück zu kommen. Ich wurde inzwischen darüber aufgeklärt, dass ich in dieser Sache keineswegs im Recht bin, gut, rein analytisch betrachtet mag manch einer das so sehen. Rechtlich gesehen hat mein Hund niemanden zu belästigen, das heißt: er soll andere Leute oder deren Hunde nicht ängstigen, anspringen oder ihnen in irgendeiner Form aggressiv begegnen!

DAS tun meine Hunde auch nicht! Niemals!!!

Nico ist lediglich zu dem anderen Hund hingelaufen um ihn zu begrüßen und mit ihm zu spielen, er war weder vor, noch während, ja nicht mal nach dem Schlag auch nur annähernd aggressiv!!!!!

Als Hundehalter sollte man ungefähr einschätzen können, wie ein anderer Hund “drauf” ist, das heißt, man sieht einfach, ob ein Hund aggressiv ist oder freundlich und gut gelaunt ist. Sorry, aber das sieht wirklich jeder Idiot!

Man kann nun behaupten, der Mann habe “sein Eigentum” geschützt, dann könnte ich gleich fragen: WOVOR???

Es gab in keiner Sekunde dieser Situation einen Grund, Nico mit einer “Waffe” zu schlagen – ICH hingegen hatte in diesem Moment Grund genug “mein Eigentum” zu schützen! Der Schubser, also eigentlich war es ein Schubserchen, war sicherlich rechtlich gesehen nicht korrekt aber war es vorher die Reaktion des Mannes auf eine völlig harmlose Begegnung zwischen zwei Hunden?

Von dem Schlag gegen mich mal ganz abgesehen, sicher da könnte man nun auch wieder sagen, er hat sich verteidigt – hmm, wobei ich mich da widerum frage, wo bleibt hier die Verhältnismäßigkeit der Dinge? Ein erwachsener Mann schlägt eine um einiges kleinere Frau mit einem Stock? Mehr sage ich dazu mal nicht.

Meiner Meinung nach ist das wirklich eine Krankheit unserer Gesellschaft, sicher möchte jeder Recht haben und Recht bekommen. Daher haben ja unserer Anwälte und Gerichte so gut zu tun. Aber fragt mal irgend jemand danach, WER sich in einer Situation TATSÄCHLICH total dämlich verhalten hat?

In diesem Sinne….schönen Abend noch. str_nachti.gif

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

:zwinker: :zitter: :winter: :winki: :winken: :winke: :weisswas: :weinen: :warten: :verlegen: :uups: :umhau: :troest: :traurig: :totlach: :sorry: :schwaerm: :schock: :schneeball: :schmatz: :schaem: :sabber: :rotwerd: :pulleralarm: :poeh: :piepmatz: :ohnein: :ohje: :nein: :nachti: :muede: :muahaha: :motz: :moin: :megaschock: :megaphon: :laufen: :lach: :knuddelsie: :knuddelihn: :knips: :klugscheiss: :kicher: :kaeffchen: :juhu: :jubeln: :ja: :hundi: :hundemacht: :huhu: :huhu2: :huepf: :hihi: :heia: :hau: :givefive: :genau: :freu: :denk: :danke: :dance: :cool: :bruell: :breitgrins: :boese: :boahnee: :bluemi: :blabla: :bitte: :baeh: :augenroll: